A.D. 1180, Camlann Hall, Privatgemächer der Königinnen

Königin Carrie von Camlann und Herzogin Clawigônde Plantagenêt sitzen am Kaminfeuer in ihrer Festung auf dem kleinen Inselreich Camlann und erinnern sich ihrer ersten Begegnung und ihrer gemeinsamen Zeit. 

Die zwei ungleichen Frauen begegneten sich am englischen Königshof zum ersten mal. Herzogin Clawigônde bemerkt dort sehr schnell, dass die eher schüchterne Carrie de Montgommery einen scharfsinnigen Verstand besitzt und zu mehr berufen ist als zur gewöhnlichen Hofdame. So wird gräfliche Erbprinzessin Carrie dem König vorgestellt und auch dieser ist beeindruckt von Carries klarem Beurteilungsvermögen.

Clawigônde ist in ihrem Wesen klug, gebildet und hat konsequente Prinzipien was höfisches Benehmen, Ehre und Mut betrifft. Sie hat ein Faible für Militärisches und für ihre Soldaten tun wohl daran, jeden Befehl präzise, sofort, vollständig und schnell auszuführen. Nachlässigkeiten und Versäumnisse lässt Clawigônde mit voller Härte und unmittelbar ahnden. Zu treuen und verlässlichen Streitern jedoch ist sie großzügig und voll des Lobes. In Clawigôndes Kalkül gibt es nur eine Option: vorwärts sehen und für den Sieg kämpfen, wann immer es nötig und möglich ist.

Carrie hingegen ist anders. Obgleich Clawigônde in Klugheit und Bildung nichts nachstehend, hat Carrie ein anderes Gemüt. Sie liebt Harmonie und Streitigkeiten sind ihr zuwider. Sie sucht den Ausgleich mit Worten und nicht mit Waffen.

Carrie ernennt zur Überraschung der Zeitgenossen Clawigônde zu ihrer Reichskanzlerin - eine Entscheidung, von welcher viele fürchten, dass Carrie ein Opfer der machtbewussten Clawigônde werden wird. Doch Carrie vertraut Clawigônde allen Unkenrufen zum Trotz.

Auch wenn Clawigônde es immer wieder wagt eigenmächtig und der Königin die Entscheidungen vorwegnehmend ihre Vorstellungen durchzusetzen herrscht zwischen den beiden ungleichen Frauen tiefes Vertrauen und Einvernehmen.

Die beiden hochadligen Frauen trotzen seitdem allen Widrigkeiten, bieten Feinden die Stirn, und haben begonnen, das streng hierarchisch gegliederte Reich durch Kaufleute wirtschaftlich aufzubauen und das Volk  zu schützen und zu fördern. Aber das ist eine andere Geschichte, und sie liegt in der nahen Zukunft …